Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Schaufenster

Maskenpflicht nun auch in Kirchen

16. Oktober 2020 Von: Urban Schwegler

Der Luzerner Regierungsrat hat eine erweiterte Maskenpflicht beschlossen. Deshalb muss ab dem 17. Oktober auch in den Kirchen eine Geschichtsmaske getragen werden.

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat eine Maskentragpflicht in den «Innenräumen von öffentlich zugänglichen Einrichtungen» beschlossen. Gemäss kantonaler Verordnung muss «eine Gesichtsmaske getragen werden». Die Regelung tritt ab Samstag, 17. Oktober, in Kraft. Darin eingeschlossen sind ausdrücklich auch «Gotteshäuser und religiöse Gemeinschaftsräume».

Es gilt also in allen Luzerner Kirchen eine Maskentragpflicht, auch ausserhalb der Gottesdienste. Der Mund-/Nasenschutz ist auch in den öffentlich zugänglichen Teilen der Pfarreizentren Pflicht. Von der Regelung ausgenommen sind Kinder vor ihrem 12. Geburtstag.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.