Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Im Fokus

«Den Kindern einmal im Jahr eine Freude machen»

29. Dezember 2015 Von: Brigitta Loosli

Unter dem schlichten Namen «Weihnachtsaktion» beschenken die «frauen maihof» in Zusammenarbeit mit der Sozialen Arbeit der Pfarrei St. Josef - MaiHof Kinder aus sozial benachteiligten Familien im Quartier.

Die Familien, darunter auch viele Alleinerziehende, werden von der Sozialarbeiterin der Pfarrei St. Josef - Maihof angeschrieben, und die Kinder dürfen einen Wunsch im Wert von etwa 40 Franken auf einem Wunschzettel notieren. Amanda Krügel und Silke Busch kaufen dann im Namen der «frauen maihof» die Geschenke ein und schreiben die Weihnachtsgrüsse. Zum Verpacken der zahlreichen Geschenke finden sich zum Glück immer nette Helferinnen aus dem Quartier.

Wichtig ist den Mitarbeiterinnen der Weihnachtsaktion, dass die Kinder selbst einen Wunsch äussern können: «Probleme wie Arbeitslosigkeit, fehlender bezahlbarer Wohnraum oder familiäre Schwierigkeiten können wir nicht lösen, aber wir können wenigstens einmal im Jahr den Kindern eine Freude machen.» Die «Weihnachtsaktion» hat eine lange Tradition im Maihof-Quartier. Früher wurde sie von der Frauengemeinschaft durchgeführt. Dieses Jahr wurden 52 Kinder aus 26 Familien beschert. 

Unterstützen auch Sie die «Weihnachtsaktion»

Wer die Aktion gerne unterstützen möchte, kann unter dem Motto «Weihnachtsaktion» auf das Postfinance-Konto 60-618680-4, Interessensgruppe Frauen Maihof, IBAN CH 2709000000606186804, einzahlen.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.