Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Im Fokus

«cantars – kirchenklangfest 2015» ist auch eine Plattform für Musik aus anderen Kulturen und Religionen. Foto: André Albrecht

Kirchenklangfest cantars

30. September 2014 Von: Daniel Lay

Rund 10000 Mitwirkende präsentieren von März bis Juni 2015 in 25 Städten und regionalen Zentren 440 sakrale Konzerte, Lesungen, Kabarettaufführungen und Referate. Vier Anlässe finden in Luzern statt.

«cantars – kirchenklangfest 2015» bietet an 36 Austragungsorten in 15 Kantonen Kirchenkultur in breiter Ausprägung an. Das Spezielle an den Anlässen ist, dass sie 12 Stunden dauern (von 12 Uhr bis 24 Uhr) und zu jeder vollen Stunde eine neue 40-minütige Darbietung beginnt. So finden also pro Anlass 12 Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Feiern, Kirchenführungen, Theater- oder Filmpräsentationen statt. Insgesamt rechnen die Veranstalter so mit über 440 sakral-kulturellen Veranstaltungen, an denen rund 10000 erwachsene Laien, Profis, Kinder und Jugendliche beteiligt sind.

Ökumenische Ausrichtung

Das Kirchenklangfest cantars wird ökumenisch durchgeführt: Mit römisch-katholischen, evangagelisch-reformierten, christkatholischen oder interreligiösen Programmpunkte sollen Brücken innerhalb der Religionen, der Kirchen, der Kulturen und der Generationen geschlagen werden.

Veranstaltungen in Luzern

Weitere Informationen

Website «cantars kirchenklangfest 2015»

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.