Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Schaufenster

Im Fokus

Zeitraffer: Renovation Glockenturm

3. Dezember 2013 Von: Thomas Lang

Im Nordturm der Hofkirche wurden im Oktober und November 2013 Renovationsarbeiten an den Glocken durchgeführt. Die ausgeführten Arbeiten wurden in einem Zeitraffer-Film festgehalten.

Der Monteur der Glockenbaufirma, Thomas Burkart, montierte eine Kamera, welche in regelmässigen Abständen Bilder aufnahm. Diese Bilder wurden zu einem kleinen Film zusammengesetzt und dokumentieren die Arbeiten im Nordturm der Hofkirche. Die Renovationsarbeiten wurden nötig, da durch das Hin- und Herschwingen der Klöppel (beim Läuten der Glocke) das Eisen der Klöppel gehärtet wird, was mit der Zeit zu Schäden an der Glocke führt. Deshalb wurden die Klöppel nun wieder ersetzt. Dies ist ungefähr alle 40-50 Jahre notwendig.  Im Film sieht man wie die Joche neu gesetzt und die Glocken wieder hochgezogen werden. Im Nordturm wiegt die leichteste Glocke 1,1 Tonnen und die Schwerste fast 3,7 Tonnen.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.