Katholische Kirche Stadt Luzern  /  Soziale Arbeit  /  Angebote  /  Besuchdienst

Besuchdienst

Wir haben Zeit für Sie

Allein lebende Personen haben oft das Bedürfnis nach Besuch nach Gesprächen. Angehörige wohnen weit weg oder sind verstorben, die Sehnsucht nach einem Austausch der bleibt.

Der Besuchsdienst der Katholischen Kirche Stadt Luzern ist ein Angebot für Frauen und Männer in der Stadt Luzern, welchen es schwer haben, Kontakte zu pflegen. Sei dies aufgrund von Krankheit, Behinderung, dem Verlust von Angehörigen oder Altersbeschwerden.

Unsere Besucherinnen und Besucher

Der Besuchsdienst wird von kompetenten und zuverlässigen Freiwilligen geleistet. Diese werden sorgfältig in ihre Aufgabe eingeführt und regelmässig weitergebildet. Alle Besucherinnen und Besucher stehen selbstverständlich unter Schweigepflicht.

Kostenloser Besuchsdienst

Unser Besuchsdienst ist grundsätzlich kostenlos. Spenden zur Deckung von Unkosten wie etwa Weiterbildungen oder Fahrspesen sind jedoch herzlich willkommen:

Postkonto 60-17540-5
Sozialberatung St. Anton, Luzern
Vermerk: Besuchsdienst

Wichtig zu wissen

.Der Besuchsdienst der Katholischen Kirche Stadt Luzern ersetzt keine anderen bestehenden, professionellen und bezahlten Organisationen wie Spitex, SOS-Dienst, Haushilfe oder Reinigungsdienste.

Unsere Vermittlungsstellen...

  • ... klären im Vorfeld in einem persönlichen Gespräch die Bedürfnisse ab.
  • ... vermitteln und begleiten eine Besucherin oder einen Besucher.

Unsere Angebote

  • regelmässige Besuche zu Hause (max. 3 Stunden pro Woche)
  • Zeit für Gespräche, Vorlesen, Spielen, Musikhören usw.
  • Begleitung bei Spaziergängen, jedoch keine Fahrdienste
  • Unterstützung bei einfachen Schreibarbeiten
  • kleine, einmalige Hilfeleistungen praktischer Art sind möglich (Ausnahme)

Für interessierte Freiwillige

Sind sie gerne mit Menschen im direkten Kontakt und wollen sich freiwillig engagieren? Dann wenden Sie sich an:

Isabelle Bally (Koordinatorin)
041 229 94 20
isabelle.bally@kathluzern.ch

Der Besuchsdienst ist Partner von Zeitgut

zeitgut

Der Besuchsdienst ist Kollektivmitglied von Zeitgut. Als Genossenschafterin von Zeitgut haben Sie daher die Möglichkeit, Ihre Frewilligenarbeit beim Besuchsdienst auf ihr Zeitgutkonto gutzuschreiben. Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Koordinatorin des Besuchsdienstes

Isabelle Bally
T. 041 229 94 20
isabelle.bally@kathluzern.ch

oder an Zeitgut.

Kontakt

Isabelle Bally

Spitalstrasse 93 6004 Luzern

Telefon: 041 229 94 20 isabelle.bally@kathluzern.ch

Mehr Informationen

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.