Katholische Kirche Stadt Luzern  /  St. Johannes  /  Schaufenster

Schaufenster

„FreiRäume St. Johannes, 50 Jahr-Jubiläum 2018-2020“

2. November 2018 Von: Herbert Gut

Start in die Jubiläumsjahre

Am Sonntag, 28. Oktober 2018 feierte die St. Johannes Pfarrei zusammen mit Weihnbischof Denis Theurillat ein rundes Jubiläum. Vor 50 Jahren wurde am 27. Oktober 1968 der Grundstein gelegt für die Johanneskirche. Zusammen mit dem Grundstein wurde die Grundsteinlegungsurkunde eingemauert. Aus dieser Urkunde, eine zeitgeschichtliche Perle, wurde in der Feier vorgelesen. Daraus wurde deutlich, in welcher Haltung des Aufbruchs das Pfarreizentrum gebaut wurde. Das Quartier hatte ein grosses Wachstum zu verzeichnen. Die Erneuerungen des  2. Vatikanischen Konzils begannen Fuss zu fassen in der Schweiz. Die Gesellschaft befreite sich von einengenden Autoritäten und Zwängen. Die Befreiungstheologie machte sich stark dafür, dass die Kirche kein Selbstzweck hat, sondern eine Anwältin der Bevölkerung sein soll, insbesondere der Schwächeren. Theodor Truttmann, damaliges Mitglied der Baukommission, las interessante geschichtliche Eckpunkte vor, wie es zum Bau der Johanneskirche kam.

Im Anschluss an den Festgottesdienst bot der Apéro die Gelegenheit, miteinander anzustossen auf die kommenden 2 Jubiläumsjahre.

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.