Katholische Kirche Stadt Luzern  /  St. Johannes  /  Schaufenster

Schaufenster

Ökumenische Sonnenuntergangsfahrt

22. Juni 2018 Von: Herbert Gut

Ein Abend zwischen Sommersonnwende und Johannisnacht.

400 Personen genossen bei strahlendem Sonnenschein auf der Lidowiese ein interkulturelles Apérobuffet, das von Bernadette Inauen (Fachbereich Migration/Integration der Kath. Kirche Luzern) und einem Team von Migrantinnen und Migranten zubereitet wurde. Verena Sollberger, ref. Pfarrerin und Herbert Gut, kath. Gemeindeleiter, begrüssten die bunte Gästeschar zu diesem besondern Sommerabend. Nach einem Feuer- und Wasserritual, angeleitet von Stefan Gasser, Ritualcoach/Theologe und Susanna Mäder, Leiterin Ritualchor Luzern, fuhr die MS Diamant beim Schiffsteg Verkehrshaus vor.

Auf dem Schiff konnten verschiedene Workshops besucht werden: Trommeln (Daouda), Kräutersträusse und Salben herstellen (Tanija Meyer und Co.), Tanzen (Gabriella Johanns), usw.. Zwei Schauspieler – Nicole Lechmann und Mathias Ott – spielten zu Beginn und am Schluss Szenen zum Thema Feuer und Begeisterung. Der Funke sprang über. Es wurde ein wunderbarer und unvergesslicher Abend zwischen Sommersonnwende und Johannisnacht. 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.