Katholische Kirche Stadt Luzern  /  St. Paul  /  Schaufenster

Schaufenster

Der Paulus-Chor und Band La Curmi Foto: Rebecca Hutter

Südamerikanische Rhythmen

2. Juli 2018 Von: Claudia Corbino

Am Patrozinium sang der Paulus-Chor zusammen mit dem Chor aus Beromünster die "Misa criolla" von Ariel Ramirez. Die südamerikaischen Rhythmen begleiteten uns auch im anschliessenden bunten Pfarreifest.

Die "Misa criolla" von Ariel Ramirez, gesungen vom Paulus-Chor und begleitet von der Band La Curmi, verlieh dem Festgottesdienst zum Patrozinium südamerikanisches Flair. Die Kinder gingen in der Kinderfeier in der Turmkapelle der Geschichte unseres Patron Paulus auf die Spur.

Im Anschluss an den Festgottesdienst sorgten unzählige Freiwillige für ein buntes Pfarreifest. Fürs leibliche Wohl sorgten unser Quartiermetzger Uelihof und der Asian Take away Moosmatt. Der Pfarreirat betrieb die Festwirtschaft, Helfer aus Pfarreigruppierungen und der Zunft zum Dünkelweiher stellten auf, bedienten, räumten und wuschen ab. Die Pios der Pfadi Reuss hatten ein buntes Kuchenbuffet vorbereitet und die Leiter und Leiterinnen von Jungwacht und Blauring St. Paul betreuten die Kinder mit einem Kinderprogramm.

Am Schluss halfen alle beim Aufräumen mit - ein herzliches "Vergelts Gott" allen Freiwilligen! Ihr habt ein buntes und stimmiges Patrozinium in St. Paul ermöglicht. Danke!


Fotos: Rebecca Hutter & Claudia Corbino

 

Der Browser, den Sie benutzen, ist stark veraltet. Er besitzt bekannte Sicherheitsschwachstellen und bietet nur begrenzten Komfort. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser hier.